Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

News & Newsletter, immer Aktuell

Spannende News und aktuelle Themen

Testsieger Start-Power Starterbatterien
Testsieger Start-Power Starterbatterien

Für den aktuellen Batterietest der Autozeitung (Ausgabe 23/2017) wurden im Bereich Starterbatterien vier konventionelle Blei-Säure-Batterien getestet.

Waren Starterbatterien einst hauptsächlich für das Anlassen des Motors sowie Blinker und Beleuchtung zuständig, müssen sie mittlerweile zahlreiche weitere Stromfresser beliefern:

Elektrische Lenkantriebe,Wasserpumpen, Start-Stopp-Automatik und neuerdings sogar Turbolader. Nicht zu vergessen all die praktischen Multimedia-Features, Komfort- und Connectivity-Ausstattungen sowie – immer öfter – auch die wachsende Anzahl nützlicher Assistenzsysteme. Kurzum: Das Bordnetz wächst und mit ihm auch die Aufgaben.

Für den aktuellen Batterietest der Autozeitung (Ausgabe 23/2017) wurden im Bereich Starterbatterien vier konventionelle Blei-Säure-Batterien getestet. Die Test-Batterien hatten eine Kapazität von 70 bis 75 Ah – jene Größe, die in populären Modellen à la VW Golf & Co. üblich ist.

Um Kapazität und Verhalten bei Tiefenentladung objektiv bewerten zu können, kamen alle Probanden auf den Batterie-Prüfstand von FAKT GmbH Kraftfahrzeugtschnisches Prüf- und Ingenieurzentrum und wurden dort in Zusammenarbeit mit GTÜ Gesellschaft für technische Überwachung einem Prüf- und Kältetest unterzogen.

Mit der Anzahl der Entladezyklen – sie gibt die Zyklenfestigkeit einer Batterie an – wurde die Lebensdauer des Energiespeichers bewertet. Eine weitere Prüfung: Nach zwölf Stunden in der Kältekammer bei -20 Grad wurden die Batterien mit der Kaltstart-Prüfung traktiert.

Die intact Start-Power überzeugte nicht nur im Bereich Zyklenfestigkeit, sondern setzte mit 18 erfolgreichen Kaltstarts ein deutliches Zeichen gegenüber seinen Mitbewerbern.

News und Newsletter, immer Aktuell

Batteriecontroller für den nötigen Überblick
Batteriecontroller für den nötigen Überblick

Batteriemanagement-Systeme, die an die Batterie angeschlossen werden, dienen der Kontrolle des Batteriezustandes und der Dokumentation der Einsatzbedingungen.

Die patentierte Technologie der intelligenten Batteriecontroller der Triathlon Batterie GmbH erfasst neben Datum und Uhrzeit auch die Anzahl der Lade- und Entladezyklen, Elektrolytstand, Batterie- und Umgebungstemperatur sowie Gesamt- und Halbspannungen. Und das alles, damit Sie immer bestens über den Zustand Ihrer Batterien informiert sind und keine unerwarteten Ausfälle erleben müssen.

Technische Merkmale Icon Battery Guard 4.0 

  • Intelligente Strommessung mit flexibel montierbarem Stromsensor.
  • Kommunikation via Bluetooth.
  • Speicherung von mehr als 4.000 Entlade- und Ladedaten mit Datum, Uhrzeit und Dauer.
  • Programmierbare Statusanzeige.
  • Displayinhalte wie z.B. Spannung, Strom, Ladezustand, Temperatur, letzte Ladung oder Störungsinformationen mittels Software.
  • Flaches robustes Gehäuse nach Industriestandard IP 65.
  • Einbau ohne Spezialwerkzeug möglich.
  • Intelligentes Reporting.
  • info Battery Guard Software zur individuellen Programmierung des Controllers und Verwaltung der Daten.


Folgende Daten werden gespeichert:

  • Anzahl Ladungen
  • Anzahl der Zwischenladungen
  • Anzahl und Dauer zu niedriger Elektrolytstände
  • Anzahl und Dauer von Über- und Untertemperatur
  • Anzahl und Dauer der Tiefentladungen
  • Eingeladene und entnommene Amperestunden


Möglichkeiten für die Weiterverarbeitung der gepeicherten Daten:

  • Auslesen durch die Funkschnittstelle mit Bluetooth
  • Übertragung der Daten an einen Laptop/PC
  • Übertragung der Daten im kundeneigenen Netzwerk
Laufen, Tanzen, Feiern, Genießen
Laufen, Tanzen, Feiern, Genießen

Schon traditionell nimmt der sportliche Teil unserer Belegschaft einmal im Jahr an einem schönen Laufevent teil. In den letzten Jahren war man unter anderen beim Buisness Run in Freiburg und am Herbstlauf in Bad Krozingen aktiv. Dieses Jahr entschied man sich für eine Teilnahme beim Mittsommerlauf in Heitersheim. Trotz enormer Hitze erreichten wir durchweg gute Ergebnisse und hatten während und vor allem nach dem Lauf viel Spass an dieser schöner Veranstaltung. 

 

Aktuelles - Aktuellen Themen rund um unser Unternehmen Industrie-Batterien in Baden GmbH